Kontaktieren Sie mich

Marco Wurster

Contact Form

Benutzen Sie immer einen Wasserfilter, der wasserbasiert ist. Lassen Sie nie den Wasserlauf durch die Filter. Wenn das Wasser durch den Filter läuft, gibt es eine kleine Möglichkeit der Verseuchung des Wassers. Das Wasser in meiner eigenen Wohnung kann einen starken Geruch haben, wenn es desinfiziert wird, aber, wenn es nicht verseucht wird, interessiere mich ich nicht. Ich habe Chlordesinfektionsmittel vor benutzt, aber meine Wohnung ist nicht in einem Gebäude. Der Grund ist das Fehlen von einem richtigen Filter und das Vorhandensein von Bakterien. Ich bin sicher, dass die Wasserqualität besser als der Rest von Berlin ist, also benötige ich nicht die Chlordesinfektionsmittel.

Wenn Sie ein Mitglied der Öffentlichkeit sind, erwägen Sie bitte, zum Standort zu spenden. Er würde wirklich helfen. Die Spenden müssen nicht groß sein: ein einzelnes €1 würde helfen. Und bitte, vergessen Sie nicht, zu dem Blog zu registrieren und Stellung zu nehmen! Ich hoffe auch, dass dieses Blog möglicherweise anregte andere, die Risiken des Chlors und der Desinfektionsmittel zu berücksichtigen! Wenn Sie ein Unternehmer, Geschäftsführer oder irgendeine andere Art des Fachmannes sind, hoffe ich, dass Sie erwägen, meinen Standort als Einleitung zu den Desinfektionsmitteln zu verwenden! Für die von Ihnen, die nicht spenden möchten, aber möchte mehr über die gesundheitlichen Auswirkungen des Chlors wissen, überprüfen heraus die folgenden Videos:

Und ist hier eine Verbindung zu meinen gegenwärtigen Desinfektionsmitteln.

Sie benötigen einen fähigen Browser HTML5, diesen Inhalt zu sehen. Spiel-Wiedergabe mit solidem Spiel mit

Solides 00:0000:00

Ich begann, meine eigenen Desinfektionsmittel mit einem meiner Lieblingshobbys zu machen. Im Jahre 2007 entschied mich ich, dieses Blog nach einem Gespräch, das ich mit einem Freund und mit der Inspiration meines Freunds, hatte dem desinfizierenden Enthusiasten, Martin Muhlmann, der über Desinfektionsmittel hier auf sein Blog schreibt, sowie seiner Arbeit zu beginnen am deutschen Ministerium für die Umwelt.

Ich hatte einige verschiedene Lösungen versucht. In einigen Fällen funktionierte es gut und in anderen, war ich überzeugt, dass meine Idee lächerlich war. Ich fand, dass es keinen Markt für ein Desinfektionsmittel gab, das nicht zur Umwelt schädlich ist. So entschied mich ich, meine Selbst zu entwerfen.

Infolgedessen ist mein Desinfektionsmittel ein alkalisches Desinfektionsmittel, das Bakterien vorbei unter Verwendung zwei sehr einfacher Schritte tötet: Zuerst nehme ich das Desinfektionsmittel und setze es in eine Flasche, die Chlor enthält. Ich kann einen einfachen Zusatz dann addieren, nannte Natriumchlorid, wenn ich bereit bin.

Unsere Öffnungszeiten